Heute: Festakt 60 Jahre Volkshilfe Österreich

"60 Jahre gelebte Solidarität" wird im Parlament mit viel Prominenz gefeiert.

Wien (OTS) - Die Volkshilfe Österreich wurde 1947 gegründet, Vorläuferorganisationen gab es schon in der Zwischenkriegszeit. Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt ins Parlament, wir laden alle MedienvertreterInnen sehr herzlich dazu ein.

Festakt

"60 Jahre Volkshilfe Österreich -
60 Jahre gelebte Solidarität"

Fr. 19.10.2007 17h Uhr
Haupteingang Parlament

Bundespräsident Heinz Fischer wird die Festrede halten.

Interviews mit BM Maria Berger, BM Martin Bartenstein, Franz Vranitzky, VA Terezija Stoisits, Waltraud Klasnic, Werner Vogt,
der saharauischen Menschenrechtspreisträgerin Aminatou Haidar und dem saharauischen Parlamentspräsidenten Mahfoud Ali Baiba.

Weitere Gäste: STS Christoph Matznetter, STS Hans Winkler, Caspar Einem, Rudolf Edlinger, Karl Blecha, Franz Küberl, Rudolf Sarközi, Ernst Strasser, Jörg Ruminak, u.v.m.

Auch die Schirmfrau der Volkshilfe Kampagne "Armut tut weh" wird am Festakt teilnehmen.

Musikalischer Rahmen: Gegenstimmen, Spring String Quartett

Barbara Stöckl wird den Festakt moderieren.

Im Anschluss laden wir zu einem Empfang in der Säulenhalle.

Aufgrund der Zutrittskontrolle im Parlament bitten wir alle MedienvertreterInnen um ihre Anmeldung und das Mitführen eines Ausweises.

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung:
Erwin Berger, Tel. 0676 83 402 215
Leiter Kommunikation Volkshilfe Österreich
mail: erwin.berger@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001