AVISO: "Tag der Lehre": ÖGB informiert über Ausbildungsmöglichkeiten

Hundstorfer: Sozialpartnerpaket "Arbeitsmarkt - Zukunft 2010" zur Umsetzung der Ausbildungsgarantie

Wien (ÖGB) - Die Basis vieler Karrieren ist eine gute Lehrausbildung. "Damit möglichst viele Jugendliche eine zukunftsfähige Ausbildung absolvieren können, muss die Bundesregierung das Sozialpartnerpaket ‚Arbeitsmarkt - Zukunft 2010’ schnell umsetzen", sagt ÖGB-Präsident Rudolf Hundstorfer. Nur so kann die Ausbildungsgarantie für alle Jugendlichen bis 18, die im Koalitionsübereinkommen beschlossen wurde, Realität werden.++++

Eine wichtige Initiative, um das Image der Lehre zu verbessern, findet erstmals am 19. Oktober 2007 statt: der "Tag der Lehre". In zahlreichen Events und Aktionen ganz Österreich können sich Jugendliche über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsaussichten informieren. Viele Betriebe und zahlreiche Lehrwerkstätten, darunter die des ÖGB und von "Jugend am Werk" veranstalten einen "Tag der offenen Tür", um zu präsentieren, wie sie ihre Lehrlinge ausbilden.

BITTE MERKEN SIE VOR:

ÖGB-VERANSTALTUNGEN ZUM "TAG DER LEHRE"
Freitag, 19. Oktober 2007

Tag der offenen Tür
ÖGB-Ausbildungszentrum für Maschinenbautechnik
Hauptstrasse 159, 9201 Krumpendorf
8:00 bis 12:30 Uhr

Tag der offenen Tür
Jugend am Werk - Lehrwerkstätte Wien 20
Lorenz-Müller-Gasse 3, 1200 Wien
8:00 bis 11:30 Uhr

Tag der offenen Tür
Jugend am Werk - Lehrwerkstätte Großpetersdorf
Fabriksgasse 3, 7503 Großpetersdorf
8:00 bis 11:30 Uhr

ÖGJ: Diskussion mit Sozialminister Erwin Buchinger ÖBB-Lehrwerkstätte Linz, Unionstraße 30, 4020 Linz
12:30 Uhr

Wir bitten um Ankündigung in Ihrem Medium und würden uns freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei einer der Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.(fk)

ÖGB, 18. Oktober 2007 Nr. 629

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Annemarie Kramser
Tel.: (++43-1) 534 44/222 DW
Fax: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003