Einladung zum ersten Wiener MS-Tag

Wien (OTS) - Am Samstag, den 20.10.2007, lädt die MS Gesellschaft Wien, eine gemeinnützige Non-Profit-Organisation, zum ersten Wiener MS-Tag ins MuseumsQuartier ein. Ziel dieses Tages ist es, auf interaktive Weise über die Krankheit MS zu informieren und Verständnis für die Bedürfnisse der Betroffen zu schaffen. Expertinnen und Experten stehen für soziale und medizinische Fragen zur Verfügung. Den Ehrenschutz der Veranstaltung hat Mag. Sonja Wehsely, Städträtin für Gesundheit und Soziales, übernommen.

12.00 Uhr Beginn des Kinder- und Familienprogramms 14.00 Uhr Eröffnung durch Univ.-Prof. Dr. Karl Vass, Präsident der MS-Gesellschaft Wien, Mag. Ursula Hensel, Geschäftsführerin der MS-Gesellschaft Wien, Mag. Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit und Soziales, Mag. Thomas Blimlinger, Bezirksvorsteher des 7. Bezirkes. 14.30 Uhr Lesung von Heinz Marecek 17.00 Uhr Ende Eintritt frei. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Rückfragen & Kontakt:

Multiple Sklerose Gesellschaft Wien,Hernalser Hauptstr. 15-17,
1170 Wien, Tel.: 01/409 26 69, office@msges.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001