Sportstaatssekretär Lopatka: Mit Hickersberger Jahrhundertchance nutzen

Steuerungsgruppe BUND EURO 2008: Vorbereitung für EURO 2008 im Plan

Wien, 18. Oktober 2007 (OTS) - "Nach dem verdienten Sieg gegen die Elfenbeinküste muss es nun von allen - ÖFB, Bundesliga, Politik und Medien - volle Unterstützung für Teamchef Josef Hickersberger geben, um die Jahrhundertchance EURO 2008 für unsere Nationalmannschaft optimal zu nutzen", sagte Sportstaatssekretär Dr. Reinhold Lopatka. In Innsbruck fand gestern auch die 12. Sitzung der Steuerungsgruppe BUND EURO 2008 statt, bei der der Stand der Vorbereitungen zwischen den Vertretern der Ministerien, der UEFA und "2008 - Österreich am Ball" besprochen wurde. ****

Sportstaatssekretär Lopatka, Vorsitzender der Steuerungsgruppe, erklärte, dass nahezu alle Vorbereitungen im Plan sind. Auch Martin Kallen, Organisationschef der UEFA für die EURO 2008, zeigte sich durchaus zufrieden mit dem Stand der Vorbereitungsarbeiten. "Der 2. Statusbericht für die EURO 2008 wird in der nächsten Ministerratssitzung der Bundesregierung zur Kenntnis gebracht", so Lopatka, der abschließend mehr Engagement seitens des Unterrichtsministeriums für das Projekt EUROSCHOOLS 2008 verlangte. "Die EURO soll vor allem auch ein Sportfest für unsere Kinder und unsere Jugend werden."

Rückfragen & Kontakt:

Roland Achatz
Staatssekretariat für Sport
Tel.: ++43 1 53 115 4036
Fax: ++43 1 53 115 4065
Handy: +43/664/6106308
E-Mail: roland.achatz@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STS0001