Im Herbst haben die Sport & Fun Hallen wieder Saison

Modernste Geräte laden zum Training ein

Wien (OTS) - Kältere Tage sind in unserer Stadt kein Grund um sportlich auf der faulen Haut zu liegen. In drei Sport & Fun Hallen hat man die Möglichkeit seiner "Lieblingssportart" nachzugehen. Egal ob Fitnesstraining, Beachvolleyball, Tischtennis oder Inlinehockey -für Abwechslung ist garantiert. Die Erfolgsgeschichte der Hallen begann im Dezember 1995 in der Messehalle 32 als "Sommersport im Winterquartier". Vier Jahre später wurde dann die Sport und Fun Halle im 16. Bezirk mit einer Größe von 1.800 m2 eröffnet. Im März 2002 kam die Halle beim Dusika-Stadion mit 4.000 m2 dazu. Die dritte und gleichzeitig größte Halle, mit gut 5.000 m2, steht seit einem Jahr in der Donaustadt. Neben den modernsten Geräten für Kraft- und Ausdauertraining gibt es einen Beachvolleyballplatz, Streetsoccer und vieles mehr. Darüber hinaus haben auch alle Kletterfans die Möglichkeit in der angrenzenden Halle ihrem Klettervergnügen nachzugehen. Die Sport und Fun Hallen sind für Kinder, SchülerInnen, Eltern und für alle Sportbegeisterten immer einen Besuch wert. In den vergangenen Jahren waren über 800.000 WienerInnen sportlich aktiv in den Hallen, ein Beweis dafür, dass diese Institutionen hervorragend angenommen und immer beliebter werden.

Gymnastik für Alle in der Donaustadt

Ganz unter dem Motto "Gymnastik für Alle" steht das neue Angebot in der Sport und Fun Halle - Donaustadt. Jeden Mittwoch von 20.00 bis 21.30 Uhr heißt es Aufwärmen, Dehnen, Stretching, etc. für Jung und Alt. Wer es einmal ausprobieren will, der hat am 31. Oktober die Gelegenheit dazu, da steht in der Sport und Fun Halle Donaustadt ein gratis Schnuppertermin auf dem Programm.

o Sport und Fun - Donaustadt: 22., Erzherzog-Karl-Straße 108, Speedminton (Art Badminton mit speziellen Federbällen, den sogenannten Speedern, die enorme Geschwindigkeiten erreichen), Streetball, Beachvolleyball, etc.

o Sport und Fun - Dusika: 2., Engerthstraße 267-269 Tischttennis, Beachvolleyball, Streetsoccer, Fitnessbereich, Krafttraining, Inlinehockey, etc.

o Sport und Fun - Ottakring: 16., Gallitzinstraße 4 Skaterpark, Streetball, Tischfußball, Badminton, etc.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.wien.at/ oder unter www.sportundfun.at/ , telefonisch unter 202 32 64.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) mak

Rückfragen & Kontakt:

Wilhelm Göppert
Sport & Fun
Tel.: 202 32 64
Handy: 0664/33 86 016
e-mail: w.goeppert@sportundfun.at

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mark Kaser
Mediensprecher Vizebürgermeisterin Grete Laska
Tel.: 4000 - 81199
e-mail: mark.kaser@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005