BASF Podcast: Der Chemie Reporter - Was macht Autolack kratzfest?

Ludwigshafen (ots) - Audiomaterial unter http://www.presseportal.de/audio und http://www.multimedia.mecom.eu abrufbar - Autolack muss in seinem bewegten Leben so einiges aushalten können: schrubbende Waschbürsten, aufwirbelnde Steinchen oder peitschende Zweige. Selbst unsere Fingernägel hinterlassen durch das ständige Öffnen und Schließen der Türen im Lack ihre Spuren. Was muss man mit dem Lack also anstellen, damit er solchen Belastungen möglichst lange widersteht? In unterhaltsamen Episoden beantwortet der Chemie Reporter jede Woche Alltagsfragen rund um das Thema Chemie. Direktes Abonnieren über RSS-Feed oder iTunes (Suchen nach "basf"): http://corporate.basf.com/de/podcast/reporter.xml Podcast "Der Chemie Reporter", deutsche Ausgabe: http://www.basf.de/podcast Podcast "The Chemical Reporter", englische Ausgabe: http://www.basf.com/podcast Mehr Information: BASF Coatings

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Rainer Müller-Müffelmann
Corporate Innovation Communications
Telefon: +49 621 60-41040
Telefax: +49 621 60-20548
E-Mail: podcast@basf.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009