JetBrains stellt die neue Generation IntelliJ IDEA vor

Prag, Tschechien (ots/PRNewswire) - - IntelliJ IDEA 7.0 liefert kompletten Spring und Hibernate Unterstützung, Web Services, Maven und ClearCase Integration, Ruby & Groovy Unterstützung, eindrucksvolle Leistungsverbesserung und mehr Produktivitätsfeatures

JetBrains(R), Urheber von intelligenten, produktivitätsverbessernden Tools für Softwareentwickler hat die Verfügbarkeit von IntelliJ(R) IDEA 7.0, der nächsten Generation seines preisgekrönten Java IDE (Integrated Development Environment) angekündigt.

(Logo:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070118/JBLOGO )

Mit dieser Version antwortet JetBrains auf den Bedarf vieler bestehender und neuer Anwender mit der Zurverfügungstellung leistungsfähiger Unterstützung für die heute meistgefragten Tools und Technologien.

Mit der überlegenen Hibernate und Spring (einschliesslich AOP) Integration, verbesserter Unterstützung für JPA, EJB, JSP, HTML, CSS und XML, bringt IntelliJ IDEA 7.0 Java EE Anwendungsentwicklung auf ein vollständig neues Produktivitätsniveau.

Version 7.0 umfasst ebenfalls Tools zur Entwicklung komplexer Web-Anwendungen, dringend erwarteter Web-Serviceunterstützung und dynamischer Spracherweiterungen. Die weiter entwickelte JavaScript (mit elementarem Flex) Unterstützung wird von den im Hause entwickleten Ruby/JRuby und Groovy Plugins begleitet, die beide innerhalb der kommenden Wochen vorgestellt werden. Selbst in ihrer Beta-Version haben diese Plugins bereits unvergleichliche Popularität, damit versprechen sie, die dynamische Sprachentwicklung auf ein vollkommen neues Niveau zu bringen.

"Neben der Einführung von Unterstützung für viele neue Technologien haben wir unsere Anstrengungen besonders auf eine weitere Leistungssteigerung, Nutzbarkeit und Nutzerfreundlichkeit konzentriert", sagte Sergey Dmitriev, JetBrains CEO. "Wie uns viele unserer Anwender bestätigt haben, ist es die Liebe zum Detail, die IntelliJ IDEA von anderen IDE's unterscheidet. Es ist sicher keine Überraschung, dass wir mit dieser Version in dem Bereich wieder einen grossen Schritt nach vorn gegangen sind."

Ein grösseres Mass an Kooperation der Teammitglieder wird nun durch enge und transparente Maven Integration unterstützt. Die Arbeit in gemischten Teams wird durch die neu eingeführte Interoperabilität mit Eclipse Projekten vereinfacht. Die vereinheitlichte Version-Control-Systemunterstützung mit neuen und innovativen Change-Management-Features wurde um die Rational-ClearCase-Integration und viele weitere wichtige Verbesserungen erweitert.

Die neue Projektstruktur-Organisation gewährleistet einfache und intuitive Projektkonfiguration - ein grosser Vorteil bei der Einrichtung komplexer Enterprise-Anwendungen.

Ein völlig neues Debugger UI, innovative visuelle Dependency Structure Matrix (DSM), erstklassige Leistung und verbesserte Nutzbarkeit sollten hier ebenfalls nicht vergessen werden.

Mit der traditionellen Ausrichtung auf die Produktivität von Entwicklern fügt IntelliJ IDEA weiterhin eine ganze Reihe von produktivitätssteigernden Features und Verbesserungen ein und macht die tagtägliche Entwicklung zum Vergnügen, einschliesslich:

- Viele neue Refactorings, einschliesslich einer langen Refactoringsliste für XML

- Etwa 50 neue Codeprüfungen und Schnellreparaturen (Quick-Fixes)

- Bessere TeamCity Integration, mit einen dedizierten Toolfenster für die Bewertung von Prüfungen und Duplizierungsreports direkt vom IDE, usw.

- Und vieles mehr ...

Für weitere Informationen zu IntelliJ IDEA und zum Download der neuesten Version besuchen Sie bitte die offizielle IntelliJ IDEA Site bei http://www.jetbrains.com/idea/?ij70prde

IntelliJ IDEA 7.0 ist mit persönlicher und kommerzieller Lizenz erhältlich. Erwerber der Version 6.0 nach dem 13. August 2007 erhalten die Aktualisierung kostenfrei.

Eine 30-tägige Vollversion zum Ausprobieren ist für jedermann erhältlich, der IntelliJ IDEA versuchen will.

Für weitere Informationen zur IntelliJ IDEA Lizensierung, Aktualisierungsbesorgung oder Beantragung von einer Classroom oder Open Source Lizenz, besuchen Sie
http://www.jetbrains.com/idea/buy/index.html?ij70prde

Informationen zu JetBrains

JetBrains ist ein technologieführendes Software-Entwicklungsunternehmen, das sich auf die Erstellung intelligenter, produktivitätssteigernder Software spezialisiert hat. Das Unternehmen ist für seine innovativen, preisgekrönten Java(TM) integrierten Entwicklungsumwelten, IntelliJ(TM) IDEA (siehe Einzelheiten im Web bei
http://www.jetbrains.com/idea/index.html?ij70prde), ReSharper und
dotTrace Profiler für .NET Entwickler (siehe
http://www.jetbrains.com/resharper/index.html?ij70prde,
http://www.jetbrains.com/profiler/index.html?ij70prde) und TeamCity -
kontinuierliche Integration und Build-Management Umwelt (
http://www.jetbrains.com/teamcity/index.html?ij70prde) bekannt.
JetBrains hat seinen Stammsitz in Prag, Tschechien und Forschungs-und Entwicklungslaboratorien in St. Petersburg, Russland und Boston, Massachusetts. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte
http://www.jetbrains.com/index.html?ij70prde.

Hinweis für Redakteure: JetBrains, IntelliJ, IntelliJ IDEA, ReSharper, dotTrace und TeamCity sind Marken oder eingetragene Marken von JetBrains, s.r.o. Alle weiteren Marken stehen im Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt: Ann Oreshnikova, Marketing Director, +7-921-930-6703,
Ann.Oreshnikova@jetbrains.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012