Außenministerin Plassnik trifft Landeshauptmänner Nord- und Südtirols

Südtirol-Konsultationen im Wiener Außenministerium

Wien (OTS) - Außenministerin Ursula Plassnik trifft am Mittwoch, 17. Oktober 2007 mit den Landeshauptmännern Nord- und Südtirols, Herwig van Staa und Luis Durnwalder, sowie dem Parteiobmann der Südtiroler Volkspartei, Elmar Pichler-Rolle, zu Konsultationen über aktuelle Fragen der Südtirolpolitik im Außenministerium in Wien zusammen.

Im Mittelpunkt der Gespräche steht die Entwicklung der Autonomie Südtirols. Weitere wichtige Konferenzthemen betreffen grenzüberschreitende Fragen des Umweltschutzes (Alpenschutzkonvention) sowie der Verkehrspolitik (Brennerbasistunnel).

Das Außenministerium lädt interessierte MedienvertreterInnen zu folgenden zwei Terminen ein:

1. Film- und Fotomöglichkeit vor Beginn des Treffens:

Ort: Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten,
Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Zeit: Mittwoch, 17. Oktober 2007, 14 Uhr 00

Um Eintreffen bis spätestens 13 Uhr 45 wird ersucht.

2. Pressekonferenz nach dem Treffen:

Ort: Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten,
Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Zeit: Mittwoch, 17. Oktober 2007, 15 Uhr 30

Um Eintreffen bis spätestens 15 Uhr 15 wird ersucht.

Die Anmeldung zu diesen Terminen erfolgt AUSSCHLIESSLICH über die Presseabteilung des Außenministeriums.

Medienvertreter werden gebeten, folgende Daten per E-Mail an pk-anmeldungen@bmeia.gv.at oder per Fax an die Nummer ++43 (0) 50 1159 204 bekannt zu geben:

  • Titel der Veranstaltung
  • Vorname
  • Nachname
  • Medium
  • E-Mail Adresse
  • Mobiltelefonnummer

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische
und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-204
pk-anmeldungen@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0003