Energieberatung NÖ auf Erfolgskurs

Plank: Beratung und Schulung werden groß geschrieben

St. Pölten (NLK) - Die Energieberatung Niederösterreich, ein kostenloses Service, das vor zwei Jahren vom Land Niederösterreich ins Leben gerufen wurde, erlebt eine große Nachfrage, die sich in dieser Intensität niemand erwartet hätte. "Mit über 20.000 Beratungen pro Jahr zeigt Niederösterreich vor, wie es gehen kann. Insbesondere Häuselbauer und Sanierer erhalten kompetente und praktische Hilfestellung", zeigt sich Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank von der Wichtigkeit des Energiesparens überzeugt. Neben den Aspekten von Umwelt- und Klimaschutz könne auch die Geldbörse jedes Einzelnen durch effiziente Energienutzung geschont werden.

Für Plank gibt es viele Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu senken und das Klima zu schützen. Gerade im Bereich Bauen und Wohnen seien Maßnahmen besonders wirksam, da immerhin rund ein Viertel aller Kohlendioxid-Emissionen aus dem Bereich der Raumheizung kommt.

Mit der Schonung von Ressourcen im Bereich Energie und Wasser beschäftigt man sich in Niederösterreich insgesamt sehr intensiv. Nicht zuletzt deshalb ist Niederösterreich auch das Bundesland, in dem die meisten "Ökolog-Schulen" Bildung im Sinne der Nachhaltigkeit vermitteln. "Diese Schulen gestalten ihre Arbeits- und Lernräume wie auch ihre Lehr- und Lernkultur nach festgelegten ökologischen Gesichtspunkten - etwas, das für die Erwachsenen von morgen von enormer Wichtigkeit ist", zeigt sich Plank von dem Angebot begeistert.

Nähere Informationen: www.energieberatung-noe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007