euro adhoc: KTM Power Sports AG / Geschäftszahlen/Bilanz / KTM weiter auf Rekordkurs! >> Umsatz: 566,1 Mio. EUR (+12,2 % zum Vorjahr) >> EBIT: 39,8 Mio. EUR (+16,9 % zum Vorjahr) >> Ergebnis je Aktie: 3,57 EUR (+23,1% zum Vorjahr) >> Absatz Motorräder: 90.306 (+7,0 % zum Vorjahr) >> Eigenkapitalquote: 38,5 % (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

16.10.2007

Mattighofen, 16.10.2007 - Die KTM Power Sports AG verbesserte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006/07 sowohl Umsatz, als auch Ergebnis und Absatz.

Höchster Umsatz in der Unternehmensgeschichte
Der Konzernumsatz konnte gegenüber dem Vorjahr um 12,2% von 504,5 Mio. EUR auf 566,1 Mio. EUR gesteigert werden. Das EBIT verbesserte sich um 16,9% auf 39,8 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr. Das Ergebnis pro Aktie erhöhte sich um 23,1% auf 3,57 EUR / Aktie. Dieser Sieg ist neben der anhaltend hohen Nachfrage nach Offroad Competition Modellen, auf die erfolgreiche Einführung von neuen Street-Produkten (690 Supermoto, 990 Super Duke R, 950 Supermoto R) und auf den gestiegenen Absatz der Related Products zurückzuführen.

Personalstand um 9,3% zum Vorjahr gestiegen
Das Wachstum wurde von durchschnittlich 1.775 MitarbeiterInnen (zum Stichtag:
1.931), wovon 449 MitarbeiterInnen im Ausland tätig sind, ermöglicht.

Ausblick
KTM hat ein Geschäftsjahr mit starkem Wachstum beendet. Der Fokus des nächsten Geschäftsjahres liegt in der Entwicklung von neuen innovativen Produkten und dem Serienstart des X-Bow. Darüber hinaus ist die Erweiterung der Kapazitäten sowohl im Zweirad- als auch im Vierrad-Bereich geplant, um auch in Zukunft nachhaltiges Wachstum gewährleisten zu können.
++++

Mio. EUR (IFRS) GJ 06/07 GJ 05/06 V Umsatz 566,1 504,5 12,2% EBIT 39,8 34,0 16,9% Eigenkapitalquote 38,5% 39,1% - Ergebnis je Aktie 3,57 2,90 23,1% EBIT Marge 7,0% 6,7% - MitarbeiterInnen (zum Stichtag) 1.931 1.697 234 Über die KTM Power Sports AG

Die KTM Power Sports AG ist ein weltweit führender Hersteller von Motorsportfahrzeugen. KTM hat bereits über 136 Weltmeistertitel und 7 Mal die Rallye Paris-Dakar gewonnen. Das operative Kernunternehmen, die KTM-Sportmotorcycle AG, entwickelt und produziert rennsporttaugliche Gelände-und Straßenmotorräder. Die KTM-Sportcar GmbH ist die Schmiede für den Leichtgewicht-Sportwagen X-BOW, mit dem KTM den ersten Schritt in den Automobil-Bereich gesetzt hat. Mit über 1.930 MitarbeiterInnen erwirtschaftete die Unternehmensgruppe 2006/07 einen Umsatz von 566,1 Mio. EUR. Über 18 Vertriebstochtergesellschaften werden rund 1.400 unabhängige Händler auf der ganzen Welt mit KTM Produkten beliefert.

www.ktm.com

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 16.10.2007 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: KTM Power Sports AG
Stallhofnerstraße 3
A-5230 Mattighofen
Telefon: +43(0)7742/6000-0
FAX: +43(0)7742/6000-5216
Email: ir@ktmpowersports.com
WWW: www.ktm.com
Branche: Technologie
ISIN: AT0000645403
Indizes:
Börsen: Amtlicher Markt: Wiener Börse AG
Sprache: DeutschKTM Power Sports AG
Mag. Wilfried Stock
Tel.: +43(0)7742/6000-216
wilfried.stock@ktm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003