Außenministerin Plassnik bestellt neue Geschäftsführerin der Austrian Development Agency

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten gibt bekannt, dass Frau Bundesministerin Dr. Ursula Plassnik Botschafterin Mag. Brigitte Öppinger-Walchshofer zur neuen Geschäftsführerin der Austrian Development Agency (ADA) bestellt hat. Die neue Leiterin der ADA war in einem vorangegangenen Auswahlverfahren einstimmig an erster Stelle gereiht worden.

Frau Botschafterin Mag. Öppinger-Walchshofer gilt für ihre neue Aufgabe als bestens qualifiziert. Sie leitete unter anderem die Österreichische Botschaft in Addis Abeba, vertrat Österreich in der Organisation der Afrikanischen Union und arbeitete davor für drei Jahre an der Österreichischen Botschaft in Südafrika. Sie verfügt damit über weit reichende Berufserfahrung im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit, insbesondere auf dem afrikanischen Kontinent.

Botschafterin Mag. Brigitte Öppinger-Walchshofer wird am 2. November 2007 ihre Tätigkeit als neue Geschäftsführerin der ADA aufnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische
und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0008