Einladung zur Präsentation des "Life Award 2007"

Wien (OTS) - Der Life Award ist die erste internationale Auszeichnung für Menschen mit Handicap, die Außergewöhnliches leisten. Am 21. Oktober wird er zum dritten Mal im Rahmen einer glanzvollen Licht ins Dunkel-Gala in Innsbruck verliehen.

Mittels Publikumsvoting und einer hochkarätigen, prominenten Jury wurden die Preisträger in den Kategorien Sport, Kunst/Kultur, Gesellschaft/Wirtschaft, Lebenswerk ermittelt. Zudem geht ein Special Award an eine Künstlerin mit internationaler Ausstrahlung.

Wir erlauben uns, Sie einzuladen zum

Pressefrühstück: Präsentation "Life Award 2007"
Dienstag, 16. Oktober, 10 Uhr
Businesslounge der Tiroler Tageszeitung
Pestalozzigasse 4, 1010 Wien

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Frau Maria Rauch-Kallat (Schirmherrin des Life Awards 2007)
  • Herr Univ.-Prof. Dr. Germain Weber, Präsident der Lebenshilfe Österreich
  • Christine Tschürtz-Kny, Geschäftsführerin Licht ins Dunkel
  • Charlotte Sengthaler, Veranstalterin
  • Mag. Albert Brandstätter, Geschäftsführer Lebenshilfe Österreich
  • Mag. Hubert Hotter, Leiter der Allianz Landesdirektion Tirol und Hauptsponsor der ersten Stunde

Die Lebenshilfe Österreich begrüßt als Interessensvertretung von Menschen mit Behinderungen Auszeichnungen wie den Life Award, die den Preisträgern öffentliche Anerkennung und Wertschätzung zukommen lässt. In über 370 Lebenshilfe-Einrichtungen in ganz Österreich werden Menschen mit intellektueller Behinderung dabei unterstützt, ihre Fähigkeiten und Talente frei zu entfalten. Nicht die Behinderung steht dabei im Mittelpunkt, sondern der einzelne Mensch in seiner Einzigartigkeit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldung bitte an:
Mag. (FH) Eva Schrammel
Lebenshilfe Österreich
Tel. 01/812 26 42 79, E-mail: schrammel@lebenshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LBH0001