Bundeskanzler Gusenbauer: Dieser Nobelpreis verpflichtet zum Handeln

Wien (OTS) - "Die Entscheidung des Nobelpreis-Komitee diesen wichtigsten internationalen Friedenspreis an Al Gore und das Intergovernmental Panel on Climate Change zu vergeben, ist eine Ermahnung und Ermunterung an alle Staaten, eine konsequente Klimapolitik im Sinne der Nachhaltigkeit zu betreiben. Österreich wird diesen Auftrag gerne wahrnehmen und seine Politik im Interesse von zukünftigen Generationen national und international fortsetzen. Ich gratuliere Al Gore, den ich seit vielen Jahren kenne und schätze und mit dem ich zuletzt in New York am Randes des UNO Klimagipfels und der Clinton Global Initiative zusammengetroffen bin", so Bundeskanzler Alfred Gusenbauer in einer ersten Reaktion nach Bekanntgabe der heurigen Friedensnobelpreisträger.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Tel. (01) 531 15 - 2241

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002