Inspiration, Innovation und Illusion unter einem Dach: ZARUBA eröffnete iiiROOM

700 m2 Showroom als einzigartige Raumstruktur für Inszenierung von Designkultur- & Produktpräsentation

Wr. Neudorf (OTS) - Globalisierung von Produkten und Technik verlangt Differenzierung von Geschmack und Erlebnis. Diesem internationalen Megatrend gibt Visual Merchandising-Spezialist ZARUBA (www.zaruba.at) mit dem gestern Donnerstag eröffneten iiiROOM (www.iiiroom.com) vor den Toren Wiens auf 700m2 - sprichwörtlich -neuen Raum. "Vor allem in den letzten beiden Jahren war für uns erkennbar, dass es Kunden im Handel gibt, denen ein Katalog für Shop-Dekoration und Produktinszenierung nicht mehr genug ist. Sie wollen Ideen für ihre Verkaufsinszenierung real erleben, bevor sie ihren Laden umbauen. Unsere Antwort auf dieses Bedürfnis ist der iiiROOM.", sagt ZARUBA-Geschäftsführer Oliver Zaruba. Auf zwei Raumebenen mit einzigartiger Gestaltungs-Freiheit stellt der iiiROOM eine Plattform für Design dar, die für Besucher wie Veranstalter nahezu jede Inszenierung von Produktpräsentation & Designkultur verwirklicht.

iiiROOM: Anziehungspunkt für internationales Design

Im 75. Bestandsjahr von ZARUBA - die Welt der Gestaltung(R) vollzieht Österreichs Marktführer für Laden- & Schaufensterdekoration sowie Ladeneinrichtung mit der Eröffnung des iiiROOM einen strategischen Schritt hin zu den eigenen Wurzeln in der Dekorationsbranche. "Das traditionelle Vollsortiment aus unseren Handelskatalogen für Dekoration bleibt natürlich erhalten. Mit dem iiiROOM wollen wir aber zusätzlich wieder verstärkt individuelle Gestaltungslösungen für Shop-Präsentationen anbieten, die wir gemeinsam mit den Kunden entwickeln und maßgeschneidert produzieren."

ZARUBA zielt mit der eigenständigen Kreation innovativer und unverwechselbarer Designelemente klar auf den Markt in der Europäischen Union. Den iiiROOM sieht Oliver Zaruba dabei als Schlüssel zum Erfolg: "Wir erwarten, dass die futuristische Atmosphäre und Dynamik, die der iiiROOM ausstrahlt, zum Anziehungspunkt für internationale Design-Fachleute wird, mit denen wir zusammen arbeiten." Der erstmalige Österreich-Auftritt von Johan Johansson, Creative Director der renommierten schwedischen Designschmiede FutureLab (www.futurelab.se ) bei der iiiROOM-Eröffnung am 11. Oktober in Wr. Neudorf bildete dafür den Auftakt.

Die besondere Location für besondere Events

Vier Monate betrug die Bauzeit für den neuen Hot Spot der Visual Merchandising-Szene, den Architekt Patrick Eder aus Mödling geplant hat. Insgesamt 300.000 Euro hat ZARUBA in die Errichtung und Ausgestaltung des iiiROOM in Wr. Neudorf investiert. Die Nutzung als unternehmenseigenes "Entwicklungs-Labor" für Produktinszenierungen der nächsten Generation steht zwar im Vordergrund, ZARUBA will das offene Raumkonzept jedoch sehr wohl philosophisch verstanden wissen. Oliver Zaruba: "Wir wollen, dass Gäste diesen Raum konsequent als eine offene Stätte der Begegnung zwischen Wirtschaft und Kunst, zwischen Design und Produktion, aber auch zwischen Meistern und Lernenden nutzen können."

Entsprechend der technisch-dynamischen Raumgestaltung mit zentraler Drehbühne, durchprogrammierbarer Licht- & Tonanalage will ZARUBA im iiiROOM mit einem Mix aus Fremd- und Eigenveranstaltungen für permanente Bewegung sorgen. Der Bogen kann von Fotoshootings über Modeschauen, Business Events bis hin zur Design-Seminaren und Workshops reichen. "Gerade den Ausbildungsinitiativen für Design-Fachpersonal wollen wir uns bewusst öffnen", sagt Oliver Zaruba.

Inspiration in einer "Erlebniswelt der Dekoration"

Im durchlaufenden Jahresbetrieb nutzt ZARUBA den iiiROOM - in einem für Europa einzigartigen Modell - als Showroom für Visual Merchandising, Design & Inszenierung. In Form einer Dauerausstellung werden hochwertige, handgefertigte Einzelstücke aus dem ZARUBA-Designsortiment zu sehen sein. Bei der Präsentation der ausgestellten Produktensembles wird es sich jeweils um Premieren handeln, die in dieser Form zuvor noch nie gezeigt wurden, sagt Oliver Zaruba. Als "Erlebniswelt der Dekoration" bietet der iiiROOM den Besuchern Inspiration für eigene Gestaltungslösungen - egal, ob sich dabei um innovative Shop-Gestaltung oder Lieblingsstücke für das eigene Zuhause handelt.

Weitere Premiere für Design-Fans mit dem spontanen "Das-muss-ich-haben"-Erlebnis: Für Impuls-Shopper und Sammlerstück-Jäger offeriert ZARUBA den beliebten Cash & Carry-Effekt. Sämtliche Einzelstücke aus den im iiiROOM ausgestellten Produktensembles und Schaufensterinszenierungen werden käuflich erwerbbar sein.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

sowie Bildmaterial:

ZARUBA GmbH
Mag. Petra Pöschmann
Marketing
poeschmannp@zaruba.at
Tel.: +43 (0)2236/63551-137
Fax: +43 (0)2236 63551-551

Externe Medienbetreuung - Eröffnung iiiROOM

Putz & Stingl Event
Public Relations & Werbung GmbH
Peter Bichler
A-2340 Mödling, Badstraße 16
Tel.: +43 (0)2236/23424
office@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001