Konzertnachmittag in der Wienbibliothek am 15. Oktober

Kammermusik von Johannes Brahms - Eintritt frei

Wien (OTS) - Die Wienbibliothek lädt wieder zu einem Konzert bei freiem Eintritt ein. In der intimen Atmosphäre der Loos Räume (1., Bartensteingasse 9; 1.Stock) kommen Besucher in den Genuss von Brahms Kammermusik.

Klavierquartett op.25 und Klavierquintett op.34

Das Rasumofsky-Quartett Wien spielt, von den Musikerinnen Mihata Nagata und Takeo Ishinabe am Klavier begleitet, aus dem Klavierquartett op.25 und dem Klavierquintett op.34. Durch den Abend führt Ö1-Moderator Otto Brusatti.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Kunst in der Musiksammlung" statt, die heuer unter dem Motto "Wien und International" steht. Das Konzert beginnt um 17:30 Uhr. Einlass ist ab 17:00 Uhr. Im Anschluss gibt es Wein und Brot.

o Nähere Infos auch im Internet unter www.wienbibliothek.at/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wienbibliothek Presse
Suzie Wong
Tel.: 4000/84926
Mobil: 0676/81188 4926
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@wienbibliothek.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004