BILLA geht Partnerschaft mit der Tourismusschule HLF Krems ein

Wien (OTS) - Heuer geht BILLA erstmalig eine Wirtschaftspartnerschaft mit der Höher Bildenden Lehranstalt für Tourismusberufe in Krems ein: In festlichem Rahmen feierten heute Schuldirektor Mag. Johann Böhm und BILLA Feinkost-Direktor Robert Nagele die Unterzeichnung der Partnerschaft, um den Kontakt und den Wissenstransfer zwischen Schule und Unternehmen zu intensivieren: In Zukunft wird es an der Schule u.a. Exkursionen zu BILLA, die Vergabe von BILLA Ferialjobs und Praxisstellen an die Schüler sowie die Zusammenarbeit bei Projekt- und Maturaarbeiten geben.

weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=38&dir=200710&e=20071009_d&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

REWE GROUP Austria
Mag. Corinna Tinkler
Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 2236 600-5262
c.tinkler@rewe-group.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003