ASVÖ Oberösterreich wechselt den Kapitän

Dr. Christian Angleitner löst Dir. Siegfried Robatscher an der Spitze des Landesverbandes ab

Wien (OTS) - Mit dem Sportarzt Primar Dr. Christian Angleitner
holt sich der ASVÖ-Landesverband Oberösterreich des einen hochkarätigen jungen Sportsmann auf die Brücke.

Dass sein Vorgänger Dir. Siegfried Robatscher - aufgrund seiner Präsidentschaft im ASVÖ Bundesverband und seiner Funktionen im Olympischen Komitee und in der Bundes-Sportorganisation Wien - das Ruder nach fast zehnjähriger Amtszeit übergeben würde, stand schon länger im Raum. Der neue Mann an der Spitze des ASVOÖ repräsentiert als 43-Jähriger nicht nur den Generationswechsel im Funktionärsgefüge des ehrenamtlich organisierten Sports, er unterstreicht als Mediziner auch die Gesundheitsaspekte des Sports und festigt damit die Positionierung seines Dachverbandes in Oberösterreich.

Die sportliche und berufliche Laufbahn des designierten Landespräsidenten Dr. Christian Angleitner ist beeindruckend: der gebürtige Rieder betrieb in seiner Jugend erfolgreich Volleyball und Leichtathletik als Leistungssport. Nach der Ausbildung zum Sportarzt betreute er die Profi-Kicker und den Nachwuchs von SV Steyr und SV Ried sportmedizinisch, desgleichen die Jugendmannschaft des Österreichischen Nationalteams. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden Untersuchungen in den Bereichen Leistungsdiagnostik und Trainingsbetreuung für nahezu alle Sportarten. Mittlerweile wurde er im Krankenhaus Ried zum Primar bestellt. Seit etwa 15 Jahren ist Dr. Angleitner für den ASVÖ Oberösterreich ehrenamtlich tätig, 2004 wurde er in den Vorstand berufen und später zum Vizepräsidenten bestellt.

Dr. Christian Angleitner, der heute in seiner Freizeit neben Skiern und Inline-Skates vor allem das Mountainbike hervor holt, zu den Zielen in seiner neuen Funktion: "Das Altbewährte fortsetzen und gleichzeitig offen sein für neue Ideen und Aktivitäten; ganz besonders aber liegt mir die Jugend am Herzen."

Rückfragen & Kontakt:

ASVÖ Oberösterreich
Geschäftsführer Wilhelm Blecha
Tel.: 0732-601460-0
www.asvo-sport.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASV0001