WirtschaftsBlatt: Spar schliesst Einstieg bei Zielpunkt nicht aus

Lieferanten befürchten eine weitere Konzentration im österreichischen Lebensmittelmarkt

Wien (OTS) - Wie das WirtschaftsBlatt in der seiner
Dienstag-Ausgabe berichtet, zeigt Spar-Chef Gerhard Drexel grundsätzliches Interesse an einem Einstieg bei der Diskont-Lebensmittelkette Zielpunkt.

"Wenn Zielpunkt oder Tengelmann an uns herantreten, prüfen wir das natürlich", sagt Drexel.

In Österreich befürchten viele Lieferanten, dass sich damit die Konzentration im Lebensmittelhandel weiter fortsetzt.

Rückfragen & Kontakt:

WirtschaftsBlatt
Redaktionstel.: (01) 60 117/305
http://www.wirtschaftsblatt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWB0001