Fototermin - Dienstag, 9. Oktober 2007, 14.00 Uhr: Verleihung des bmukk Fairness Awards 2007

BM Claudia Schmied zeichnet 10 innovative Schulprojekte aus

Wien (OTS) - Die Initiative "Faire Schule" des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur unterstützt Fairness-Projekte an unseren Schulen. Mit dem Fairness-Award 2007 werden zehn innovative Projekte, die sich nachhaltig für Partnerschaftlichkeit, Fairness und Respekt an Österreichs Schulen einsetzen, von Bundesministerin Claudia Schmied ausgezeichnet.

Zeit: Dienstag, 9. Oktober 2007, 14.00 - 16.00 Uhr
Ort: Siemens Forum - 1030 Wien, Dietrichgasse 25

Die jeweils drei pro Alterskategorie zur Auszeichnung nominierten Projekte nach Bundesländern alphabetisch gereiht:

Alterskategorie 6 - 10 Jahre:
Burgenland, Volksschule Lackenbach: Lärmsheriffs gegen Gewalt Oberösterreich, Volksschule Enns: Sichere Schulweggestaltung
Wien, Volksschule Vorgartenstraße: Kulturcafe

Alterskategorie 11 - 14 Jahre:
Niederösterreich, Hauptschule Baden: Gemeinsam auf dem Weg Oberösterreich, Hauptschule Schärding: Sozialkompetenztraining Steiermark, Hauptschule Laßnitzhöhe: Immer wieder neu Mensch werden

Alterskategorie 15 - 19 Jahre:
Niederösterreich, Gymnasium Englische Fräulein: Hilfe für Moldawien Steiermark, BG/BRG Leoben: Eine Schule im Kampf gegen Abschiebung Tirol, BG/BRG/SRG: Buddy-Projekt "Verantwortung lernen, Gewalt verhindern"

Kategorie Besondere Leistungen:
Steiermark, BHAK/BHAS Eisenerz: Konfliktlösung und Gewaltprävention

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Pressebüro der Bundesministerin
Tel.: (++43-1) 53 120-5031

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001