Cerwenka: Zivilschutz-Probealarm testet 2.400 Sirenen in Niederösterreich

Kenntnis über Zivilschutzsignale rettet im Ernstfall Leben

St. Pölten, (SPI) - Österreich verfügt über ein flächendeckendes Warn- und Alarmsystem. Um die Bevölkerung mit den Zivilschutz-Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, wird einmal jährlich ein Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Kommenden Samstag, den 6. Oktober, werden österreichweit 8.170 Sirenen getestet, davon 2.400 alleine in Niederösterreich. "Die Signale muss man kennen. Ihre Bedeutung und das daraus folgende, richtige Verhalten sind von höchster Tragweite in einem Ernstfall. Nur wer weiß, wie man sich bei einem Katastrophenfall richtig verhält, kann sich selbst und seine Mitmenschen schützen", ruft der SPNÖ-Zivilschutzsprecher, LAbg. Helmut Cerwenka, den Stellenwert der Kenntnis über die Signale in Erinnerung.****

Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr werden dieses Wochenende nach dem Signal "Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung" über das ganze Land ausgestrahlt. Die Auslösung der Signale kann je nach Gefahrensituation zentral von der Bundeswarnzentrale im Einsatz- und Krisenkoordinationscenter des Bundesministeriums für Inneres, von den Landeswarnzentralen der einzelnen Bundesländer oder den Bezirkswarnzentralen erfolgen. Damit hat Österreich als eines von wenigen Ländern eine flächendeckende Sirenenwarnung. "Die Wahrscheinlichkeit durch Naturkatastrophen und anderen Katastrophenfällen betroffen zu sein, steigt in unserer technisierten Gesellschaft an. Der Selbstschutz gewinnt daher im Alltagsleben immer mehr an Relevanz. Das Wissen über Zivilschutzsignale ist ein wichtiger Beitrag dazu", so Cerwenka abschließend.
(Schluss) ha

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0003