Brustgesundheitswochen in Wien

Wien (OTS) - Die Bedeutung der Früherkennung bei der Behandlung
von Brustkrebs unterstrichen Gesundheitsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely, Univ. Prof.in Dr.in Theresa Wagner, Univ. Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger und Univ. Prof. Dr. Ernst Kubista am Dienstag in einer gemeinsamen Pressekonferenz anlässlich der ab 1. Oktober in Wien stattfindenden Brustgesundheitswochen. Auch die Wiener Linien machen mit: Einen Monat lang wird eine "Pink Bim" durch die Stadt fahren und die Aufmerksamkeit der WienerInnen auf das wichtige Thema Brustkrebsvorsorge lenken. Im Kalender rot anstreichen sollte frau sich jedenfalls den 12. Oktober: Da findet im Wiener Rathaus der große "Informationstag für Brustgesundheit" statt (10 -19 Uhr, Eintritt frei).

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021