Österreich-Premiere an der UMIT: Die ersten Pflegewissenschaftler erhalten ihre akademischen Abschlussdiplome

Einladung zum Medientermin

Hall in Tirol (OTS) - Bei der Eröffnungsfeier des siebenten akademischen Jahres findet am 5. Oktober ab 11.00 Uhr in der Aula der UMIT in Hall eine Österreich-Premiere statt. Im Rahmen des Festaktes werden unter anderen auch den ersten Pflegewissenschaftlern, die in Österreich das Universitätsstudium Pflegewissenschaft absolviert haben, ihre Universitätsdiplome überreicht.

Insgesamt wird an 35 UMIT-Studierende der international anerkannte akademische Titel Bakkalaureaus/Bakkalaurea der Pflegewissenschaft, an 18 UMIT Studierende der international anerkannte akademische Titel Magister/Magistra der Pflegewissenschaft und an eine UMIT-Studierende der Titel Doktorin der Pflegewissenschaft verliehen.
Gabriele Polanezky, wird als frischgebackene und erste Doktorin, die in Österreich in Pflegewissenschaft promoviert hat, die Absolventenansprache halten.

Bereits um 9.00 Uhr steht der Vorstand des UMIT-Institutes für Pflegewissenschaft Univ. Prof. Dr. Christa Them neben UMIT-Rektor Univ.-Prof. Dr. Bernhard Tilg und UMIT Vizerektor Mag. Dr. Markus Schwab im Rahmen der UMIT-Auftaktpressekonferenz des Stduienjahres 2007/08 für Fragen zur Verfügung. Die Pressekonferenz findet im Sitzungszimmer der UMIT, BZ 301, 3. Stock, Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, Hall in Tirol (in der Tiefgarage der UMIT stehen Gratisparkplätze zur Verfügung) statt

Mit der Bitte um zahlreiches Erscheinen
Mag. Hannes Schwaighofer

Rückfragen & Kontakt:

hannes.schwaighofer@t-c-c.at
Tel.: 0664/4618201

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005