Blecha am Welttag der Älteren Menschen: Volle Kaufkraftabgeltung bei Pensionen!

Muckenstruntz & Bamschabl veranschaulichen "hoher Preis & kleine Pension"

Wien (OTS) - Am heutigen UNO-Welttag der älteren Menschen forderte Pensionistenverbands-Präsident Karl Blecha erneut "dass den Pensionisten der Kaufkraftverlust durch eine entsprechende Pensionsanpassung voll abgegolten werden muss!"

Beim Seniorentag im Haus der Begegnung in Wien-Donaustadt startete der Pensionistenverband offiziell seine Unterschriftenaktion zur Kaufkraftsicherung der Pensionen. PVÖ-Präsident Blecha betonte, "dass es sich um eine gemeinsame Aktion aller im Österreichischen Seniorenrat vereinigten Pensionistenorganisationen handelt!"

Der Pensionistenverband will die höheren Lebenserhaltungskosten für Pensionisten bei überwiegend geringen Pensionen deutlich sichtbar machen und hat dafür am Seniorentag "Muckenstruntz & Bamschabl" engagiert. Die beiden stellen "hohe Preise und kleine Pension" dar. (siehe Foto)

Unterschriftenlisten sind bei allen Pensionistenverbands Organisationen, bei allen anderen Seniorenvereinigungen erhältlich und können auch im Internet unter www.pvoe.at heruntergeladen werden.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Pensionistenverband Österreichs
Andy Wohlmuth, Tel. 01 313 72 30

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008