Donnerbauer: Vorschlag bezüglich gleichgeschlechtlicher Partnerschaften denkbar

Ehe unantastbar, Diskriminierung beseitigen

Wien, 30. September 2007 (ÖVP-PK) „Der Vorschlag der Perspektivengruppe zur Beseitigung von Diskriminierungen gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ist denkbar und überlegenswert. Wir wollen diesen Vorschlag umsetzen", betont ÖVP-Justizsprecher Heribert Donnerbauer zur heutigen Pressestunde. ****

„Der Vorschlag, die Ehe unantastbar zu belassen und rechtliche Diskriminierungen zu beseitigen ist zu begrüßen. Daher sind auch die Vorschläge für steuerliche Verbesserungen für Familien erfreulich. Die Familie ist die Keimzelle der Gesellschaft. Es soll aber keine Diskriminierung anderer Lebensformen geben", so Donnerbauer.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003