Grillitsch: Bauernbund marschiert für Wilhelm Molterer

Molterer sind Menschen im ländlichen Raum ein besonderes Anliegen

Wien (OTS) - "Der Bauernbund marschiert für Wilhelm Molterer. Wir werden uns mit aller Kraft dafür einsetzen, dass die ÖVP 2010 wieder Nummer Eins ist und der Bundeskanzler damit Wilhelm Molterer heißt", so Bauernbund-Präsident Fritz Grillitsch. "Klare Führung, moderne Visionen, feste Werte - mit Laptop und Lederhose. Wilhelm Molterer vereinigt diese Vorzüge wie kein anderer", begründet Grillitsch die volle Unterstützung des Bauernbundes für den ÖVP-Kanzlerkandidaten Molterer. Der ÖVP-Parteiobmann und Finanzminister habe nicht zuletzt beim Finanzausgleich bewiesen, dass ihm die Menschen im ländlichen Raum ein besonderes Anliegen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volkspartei
Kommunikationsabteilung
Tel.: (++43-1) 40 126-420
cvd@bp.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0007