Wohnungsbrand in Penzing

Wien (TP/OTS) - Am Freitag, 28. September, um 11:30 Uhr, geriet
in einer Wohnung in der Hustergasse 13 ein defekter E-Herd in Brand. Es kam zu einer rasanten Durchzündung der Rauchgase in der Wohnung und im Gangbereich, so dass die gesamte Wohnung in Brand geriet. Die Flammen breiteten sich im Gangbereich aus. Dadurch war sämtlichen Wohnparteien des dritten Obergeschoßes der Fluchtweg abgeschlossen. Insgesamt vier Personen des dritten Stocks wurden mittels Fluchtfiltermasken gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale,
Tel.: 531 99 51 67
nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0033