Termin: 1. Oktober 2007: Ein Jahr nach dem SPÖ-Wahlsieg - Gusenbauer präsentiert erste Bilanz und Ausblick auf Österreich 2010

Wien (SK) - Am 1. Oktober 2007 jährt sich zum ersten Mal der Wahlsieg der SPÖ bei den Nationalratswahlen 2006. In diesem Jahr hat sich vieles verändert. Unter Bundeskanzler Alfred Gusenbauer hat Österreich endlich wieder eine Regierung, die die Menschen in den Mittelpunkt stellt. Die dafür sorgt, dass der wirtschaftliche Aufschwung allen zugute kommt. Eine Regierung, die Bildung, Beschäftigung und die gerechte Verteilung des Wohlstands ins Zentrum ihrer Arbeit gerückt hat. ****

Bundeskanzler Alfred Gusenbauer nimmt diesen ersten Jahrestag zum Anlass für eine Erklärung. Unter dem Motto "Österreich 2010 - den Aufschwung für alle nützen!" wird er eine erste Zwischenbilanz der bisherigen Arbeit seiner Regierung ziehen und einen Ausblick geben, wie die SPÖ-geführte Regierung Österreich in den nächsten Jahren gestalten will.

Zeit: Montag, 1. Oktober 2007, 11 Uhr
Ort: Parlament, Budgetsaal, Eingang Reichsratsstraße 2/Tor 4

Um Anmeldung wird gebeten unter 534 27/274 od. 275, SPÖ-Pressedienst, oder michaele.pavelka@spoe.at

(Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0008