Rohr: Haider an Belastungswelle Mitschuld

Haider gesteht Fehler ein

Klagenfurt (SP-KTN) - Mit Kopfschütteln registrierte heute LR Reinhart Rohr die Aussagen Jörg Haiders am Gemeindetag in Klagenfurt, wo er über den Finanzausgleich als Wiedergutmachung für die finanziellen Belastungen an der Bevölkerung während der letzten Jahre berichtete. So war es doch das Haider-BZÖ mit der ÖVP als regierende Parteien die in den letzten Jahren für eine Belastungswelle zum Nachteil der Bevölkerung verantwortlich waren. Aber immerhin gesteht er jetzt den falschen Kurs seiner schwarz-orangen Regierung ein, so Rohr.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Kärnten
Tel.: 0463/577 88 76 od. 77
Fax: 0463/577 88 86
presse-kaernten@spoe.at
http://www.kaernten.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90003