Watch4Net meldet APG v3.1 für das proaktive SLA-Management und servicezentrierten Überblick

Montreal (ots/PRNewswire) - Watch4Net, ein führender Anbieter von Service Assurance Software, meldet heute die Verfügbarkeit der neuesten Version seines Flaggschiffproduktes, APG.

Unternehmen und Dienstleistungsanbieter verwenden APG-Software, um einen konsolidierten, servicezentrierten Überblick über mehrere Technologiebereiche zu erhalten - einschliesslich Netzwerk, Voice, Video, Hosts und Applikationen. AGP ruft Performance-Daten von Geräten und Fault-Management-Systemen ab, um einen echtzeitigen, historischen und vorausschauenden Überblick sowohl für Operations als auch für den Kunden zu produzieren. Eingebaute Analytiken und gezielte Berichte helfen bei der Einhaltung der SLAs, verbessern die Servicequalität und verringern die Betriebskosten.

APG V3.1 neue Merkmale: -- Integration mit IBM Netcool und HP Openview -- Neue Speicherberichte für Brocade, EMC und Hitachi, mit Integration zu EMC ControlCenter. -- Dezentralisierter SNMP-Poller mit integrierten Mib Browser/Compiler und Konfigurator -- Alarmierung bei Grenzwertüberschreitungen und Abweichungen von Basiskonfigurationen -- Outage-Editor, der mit den Buchungsapplikationen verbunden ist. -- Leicht zu bedienende Assistenten für die Berichterstellung -- Verbesserter EMC|SMARTS-Adapter "Designed für EMC", der Daten von Smarts AM/PM/SPM, ACM, MPLS, SIA, BIM, SAM sammelt, um on-the-fly Berichte zu erstellen und zu aktualisieren, Betriebsablaufspläne zu erstellen und doppelte Abfragen im Netzwerk zu eliminieren.

Watch4Net wird den APG V3.1 bei der TeleManagement World Americas, Messestand Nr. 136, vom 4. bis 8. November 2007 in Dallas vorführen. Weitere Informationen unter: http://www.tmforum.org/americas2007.

APG V3.1 ist ab dem 1. Oktober mit einem Mindestpreis von 20.000 USD erhältlich.

Informationen zu APG V3.1

Die skalierbare Architektur von APG umfasst Module, die verteilt werden können, um eine komplette Überwachung und Berichterstattung für Unternehmens- und Trägernetzwerke zu ermöglichen:

-- APG Kollektoren: leichtgewichtige Prozessoren, die Daten von verschiedenen Quellen sammeln, einschliesslich SNMP, Netzwerk- Management-Systeme, Cisco Netflow, VoIP-Geräte und Unternehmensdaten (SQL-Datenbanken, Dateien, eigene Tools...). Sie können entsprechend dem Wachstum des Unternehmens erweitert und eingesetzt werden. -- APG Backend und Datenbank: Das Backend-Modul empfängt, normt und konsolidiert die gesammelten Daten. Für die Beschleunigung der Berichterstellung wird Datenaggregation durchgeführt und die Datenaufbewahrung erfolgt unter dem Gesichtspunkt der Speicheroptimierung. Das Datenbank-Modul ist selbstpflegend und unterstützt MySQL, Oracle und Microsoft-SQL mit einer dokumentierten Übersicht. -- APG Portal: Das sichere Webportal zeigt Operations und den Kunden Performance- und SLA-Berichte. Fortgeschrittene Merkmale sind unter anderem ein grafischer Report-Builder, ein Formeleditor, um komplexe KPIs zu errechnen, ein Outage-Editor, LDAP-Authentifikation, eine profilbasierte Sicherheit und Integration mit NMS/EMS-Konsolen. -- APG ReportPacks: vordefinierte Berichte mit eingebauten Analytiken, die einer speziellen Technologie oder einem speziellen Anbieter gewidmet sind. ReportPacks stehen für verschiedene Bereiche zur Verfügung, einschliesslich IP, MPLS- Netzwerke, Virtualisierung, QOS, IP- SLA, Juniper, Speicher und Applikationen.

Informationen zu Watch4Net

Watch4Net ist ein führender Anbieter von Service Assurance Software. APG, das Flaggschiffprodukt von Watch4Net, ist eine Anwendung zur Performance-Verwaltung auf Trägerebene, die echtzeitliche, historische und vorausschauende Einblicke in die Performance des gesamten Unternehmens bietet. Unternehmen vertrauen auf die APG-Lösung bei der konsistenten Bereitstellung von Geschäftsdienstleistungen, der schnellen Erkennung und Beseitigung von Problemen sowie der vollen Darstellung der Performance und des Zustands der Infrastruktur. Watch4Net ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen mit Hauptsitz in Montreal, Kanada. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Watch4Net unter http://www.Watch4Net.com.

Webseite: http://www.watch4net.com
http://www.tmforum.org/americas2007

Rückfragen & Kontakt:

Michel Foix, President und CEO von Watch4Net, +1-866-842-6767
Durchwahl 301

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006