Siemens-Generaldirektorin Brigitte Ederer ist am 29. September im Ö1-"Journal zu Gast"

Wien (OTS) - Brigitte Ederer, Generaldirektorin von Siemens Österreich, ist am Samstag, den 29. September bei Michael Csoklich "Im Journal zu Gast" im "Mittagsjournal" um 12.00 Uhr auf Österreich 1.

Der Siemens-Konzern ist vom Schmiergeldskandal schwer erschüttert und versucht, mit einem neuen Chef, dem Österreicher Peter Löscher, eine neue Linie zu finden. Was sagt Siemens-Österreich-Chefin Brigitte Ederer dazu? Kann man Unternehmen noch vertrauen? Was sagt sie zur Lohnrunde, dem Facharbeitermangel und der Forschung in Österreich? Zu diesen und anderen Fragen nimmt Brigitte Ederer Stellung. Sie ist bei Michael Csoklich "Im Journal zu Gast".(hb)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: (01) 501 01/18175
barbara.hufnagl@orf.at
http://oe1.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002