Das internationale Forschungsunternehmen Parks Associates wird bei der CONNECTIONS(TM) Europa digitale Medienangebote ansprechen

Dallas (ots/PRNewswire) - Parks Associates und CEA(R)haben heute das Programm für die bevorstehende CONNECTIONS(TM) Europakonferenz, mit der Rolle von digitalen Medien als ein fundamenteler Treiber für Wachstum in etlichen Sektoren des Markts für digitalen Lebensstil als Schwerpunkt, bekanntgegeben.

CONNECTIONS(TM) Europa, organisiert von Parks Associates in Partnerschaft mit CEA, ist eine führende Konferenz und ein Schaufenster, und wird vom 4. bis 6. Dezember 2007 in Berlin, Deutschland, im Adlon Kempinski, abgehalten.

Die Forschung von Parks Associates zeigt die Notwendigkeit auf, dass Firmen ein reichhaltigeres digitales Medienangebot entwickeln und auf den Markt bringen, um den deutschen Heimnetzwerk-Markt zu beleben. "Obwohl die Durchdringung des deutschen Heimnetzwerks gewachsen ist, gab es keinen Anstieg, der mit Frankreich oder Grossbritannien vergleichbar wäre," sagte John Barrett, der Forschungsdirektor von Parks Associates. "Mehr Konkurrenz und digitale Medienangebote wie zum Beispiel Video auf Wunsch, IPTV und Multiraum DVR sind notwendig, um die Annahme von Heimnetzwerken zu fördern."

Die Abteilung Global Digital Living (GDL) von Parks Associates, die weltweit Haushalte auf ihren Gebrauch von und ihre Eistellung zu Technologien untersucht hat, fand Folgendes:

Unter den untersuchten Ländern hat Deutschland einen der niedrigsten Prozentsätze an Haushalten, die Videos auf monatlicher Basis auf P2P Websites downloaden oder uploaden. Unter den untersuchten europäischen Ländern hat Deutschland den niedrigsten Prozentsatz an Haushalten, die auf monatlicher Basis gekaufte DVDs anschauen. Umgekehrt hat Deutschland unter allen untersuchten Ländern den höchsten Prozentsatz an Haushalten, die Filme im regulären Fernsehen anschauen.

Diese und andere Ergebnisse zeigen Konsummuster und Gelegenheiten auf, wichtige Faktoren für Firmen, die Märkte für digitale Produkte und Medien fördern möchten. Zu diesem Zweck werden sich mehrere Sitzungen auf die Rolle von TV-zentrischen Geräten konzentrieren und die Entwicklung interaktiver Dienste, die Rolle des Web-Inhalts und die Merkmale und Anwendungen, die das Fernseherlebnis veändern, untersuchen.

Zu den Sponsoren gehören io-homecontrol, Radialpoint, AwoX, Casero Inc., Intamac Systems Ltd., Invest in Germany, Netineo, NDS, NXP Semiconductors, SiConnect, Macrovision, und SmartLabs.

CONNECTIONS(TM) Europa: Strategien für Märkte für digitale Lebensweise, organisiert von Parks Associates in Partnerschaft mit CEA(R), ist eine führende Konferenz und ein Schaufenster, und bietet dem Besucher Analysen und Konsumentenforschung von Parks Associates, Gelegenheit zum Knüpfen von Geschäftskontakten und Informationen über entstehende Technologien und Dienste im Wohnbereich und im mobilen Bereich. Diese konzentrierte Veranstaltung offeriert ein Forum, um internationale Trends, erfolgreiche Strategien und Schlüsselfiguren in der Enticklung von Technologien für digitale Lebensweise zu präsentieren und mehr darüber zu erfahren. http://www.connectionseurope.com

Website: http://www.parksassociates.com http://www.connectionseurope.com

Rückfragen & Kontakt:

Chelsey Tyson von Parks Associates, +1-972-490-1113,
chelsey@parksassociates.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004