Sicherheitstage in Wiener Bezirken

Wien (OTS) - Diverse Fragen zum Thema Sicherheit stehen demnächst in mehreren Wiener Bezirken auf dem Programm. Zusammen mit den jeweiligen Bezirksvorstehern gibt Generalmajor Karl Mahrer Auskunft über die Sicherheitssituation vor Ort bzw. gibt es auch diverse Infos über Präventivmaßnahmen.

Am 2.10. findet der erste "Sicherheitsgipfel" um 18.00 Uhr in der Bezirksvorstehung Favoriten (10., Gudrunstrasse 130) statt. Es folgen Neubau am 4. Oktober ( Amtshaus, 7., Hermanngasse 24-26; Beginn: 18.30 Uhr), die Donaustadt am 9. Oktober ( Amtshaus, 22., Schrödingerplatz 1, Beginn: 18.30 Uhr) und Ottakring am 11. Oktober (Amtshaus, 16., Richard Wagner-Platz 19, Beginn: 18.00 Uhr).

o Interessierte werden gebeten sich unter folgenden Telefonnummern anzumelden: Favoriten: 4000-10110 Neubau: 4000-07110 Donaustadt: 4000-22114 Ottakring: 4000-16114

(Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
E-Mail: hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017