Kulturverein Alsergrund zeigt "Modelle und Metalle"

Wien (OTS) - Kunstvoll gestaltete "Modelle und Metalle" gibt es am Dienstag, 2. Oktober, im "Integrationswohnhaus" (in Wien 9., Nußdorferstraße 23) zu sehen. Die attraktiven Arbeiten stammen allesamt aus dem Atelier von ELLE. Der Kulturverein Alsergrund organisiert diesen Abend. Die Veranstaltung fängt um 18.30 Uhr an. Der Eintritt zu der Moden- und Kunstschau ist gratis.

ELLE stellt als Autodidakt seit 1991 edle Tonskulpturen her und bemalt Fliesen. Ab 1999 folgte eine Erweiterung des malerischen Schaffensbogens auf andere Materialien. Erste Marmor-Kunstwerke entstanden 2003 in Griechenland. Seit 2005 wendet sich ELLE dem Metall zu. Genauso beeindruckend sind die modischen Kreationen. Arbeiten von ELLE wurden bereits mehrfach bei Präsentationen in Wien, in Niederösterreich und in Griechenland vorgestellt. Der "Kulturverein Alsergrund" kooperiert bei dieser Veranstaltung mit dem "Österreichischen Integrationsfonds". (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Kulturverein Alsergrund,
Organisatorin Marianne Plisic
E-Mail: mut.plisic@aon.at
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008