Deckeneinsturz im 9. Bezirk

Wien (OTS) - Aus noch unbekannter Ursache kam es Donnerstag Nachmittag zu einem Einsturz eines Teiles der Decke des Hauses Spittelauer Lände 23 am Alsergrund. Nach ersten Informationen waren zwei Wohnungen betroffen, glücklicherweise gab es keine Verletzten. Die Bewohner der zwei Wohnungen mussten evakuiert werden. Ihnen wird von der Stadt Wien ein Ersatzquartier zur Verfügung gestellt. Die Feuerwehr befindet sich vor Ort im Einsatz.

Rückfragen & Kontakt:

Diensthabender Redakteur
Peter Ullmann
Tel.: 4000 81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0033