FP-Lasar: Technische Ausstattung für medizinische Bereiche begrüßenswert

Wien, 27.09.2007 (fpd) - Erfreut zeigt sich heute der
freiheitliche Gemeinderat David Lasar über die Vorhaben von Stadträtin Wehsely die neuen Seniorenheime künftig so zu gestalten, dass die Wohneinheiten im Bedarfsfall zu medizinischen Pflegezimmern umgestaltet werden können.

Gerade für Senioren ist das alt werden in gewohnter Umgebung ein ganz wichtiger Faktor des Wohlfühlens und sollte daher auch bis an ihr Lebensende möglich sein - also auch die medizinische Versorgung. Lasar betont, dass eine Ausdehnung von derartigen Wohneinheiten für Senioren auf ganz Wien für die Zukunft ein Muss sein sollte. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Klub der Freiheitlichen
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0005