Salzsymphonie - die Veranstaltung für Business und Wirtschaft in der Ukraine

Österreich (OTS) - Am 6. u. 7. Oktober findet nahe der
ukrainischen Millionenstadt Donezk ein Festival, speziell für Business und Wirtschaft, statt.

Die Salzsymphonie hat sich in den letzten Jahren zu einer hochkarätigen Veranstaltung in der Ukraine heraus gemausert. In einer beeindruckend unterirdischen Salzmine der Donbassregion findet am ersten Oktober-Wochenende ein 2-tägiges Festival mit klassischen Konzertprogrammen mit österreichischer Beteiligung statt.

Die Sponsoren der Veranstaltung sind die ukrainischen Top-Unternehmen Aktiv Bank und Active Development mit der Holdinggesellschaft SLAV AG in Österreich und die Bankengruppe Raiffeisen Aval.

Es treffen sich dort zahlreiche ukrainische und ausländische Wirtschaftstreibende, führende Unternehmer des Landes, sowie Diplomaten und Politiker aus zahlreichen europäischen Ländern.

Es haben sich auch bereits Wirtschaftsdelegationen aus verschiedenen europäischen Ländern angesagt. Es liegt auf der Hand, dass bei der Salzsymphonie gute Kontakte in vielerlei Hinsicht geknüpft werden.

Die UEFA Fußball-Europameisterschaft 2012 wird im Rahmen dieser Veranstaltung ebenfalls eine große Rolle spielen, Donezk gilt nämlich als Austragungsort bei der EURO 2012 - sich über Investitionen in dieser Hinsicht Gedanken zu machen, liegt auf der Hand.

Punkto Politik wird darauf hingewiesen, dass eine Woche vor dem Festival in der Ukraine die Parlamentsneuwahlen stattfinden, speziell Politikinteressierten und Journalisten bieten sich hier viele Möglichkeiten.

Für weitere ausführlichere Informationen steht die Homepage:
www.saltsymphony.com zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

East-West Consult
Ansprechperson in Österreich: Matthias J. Halbwidl
Tel.: +43 664 / 3174088
presse@halbwidlpress.at
http://www.saltsymphony.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014