Moser zu Gorbach: Kopflose Verwendung von Briefköpfen

Was befindet sich noch alles in Gorbachs Auszugskisten?

Wien (OTS) - "Es ist eine äußerst kopflose Verwendung von Briefköpfen, die Herr Minister Gorbi a.D. da geliefert hat", erklärte die Verkehrssprecherin der Grünen, Gabriele Moser zur Jobsuche des Ex-Verkehrsministers. "Bezeichnend ist, dass die ÖVP Gorbach jahrelang als Vizekanzler Rosen gestreut hat. Was sagt man denn bei seinen Ex-Kollegen jetzt dazu?", fragt sich Moser. Bemerkenswert sei darüber hinaus, dass diese Jobsuche Gorbachs bis jetzt keine nennenswerten Erfolge gezeitigt hat. WWir sollten uns darüber hinaus fragen, was sich noch so in Gorbachs Auszugskisten befindet abseits von Briefpapier: Blaulichter etwa?"

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0006