Heute: Frauenberger bei FRAUENPOWERTAG in der Wiener Stadthalle)

Donnerstag, 27.09.2007, 15.30 bis 18.30 Uhr

Wien (OTS) - Frauenstadträtin Sandra Frauenberger begrüßt heute zum Frauenpowertag in der Wiener Stadthalle. Dabei können sich Frauen über das vielfältige Beratungs- und Serviceangebot in ihrem jeweiligen Wohnbezirk, aber auch in ganz Wien, informieren. Die Themen Arbeitsmarkt, Bildung, Wiedereinstieg, Gesundheit und Sicherheit stehen dabei im Zentrum. Das Informationsangebot legt heuer auch ein besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse von Migrantinnen.

Der Frauenpowertag findet auf Initiative der Wiener Frauenstadträtin heuer zum dritten Mal statt. Rund 50 Einrichtungen werden vor Ort informieren, beraten und ihre Angebote vorstellen. Unter anderem sind das Arbeitsmarktservice Wien, die MAG ELF sowie der 24-Stunden Frauennotruf, das Mädchen- und das Frauentelefon der Magistratsabteilung 57 vertreten.

Angeboten werden auch Mitmachaktionen und Workshops. Etwa Bewerbungstrainings, ein Ernährungsquiz und Aktionen am Stand der Wiener Rettung. Außerdem wird gemeinsam das "Frauenpowerbild" auf einer riesigen Leinwand gemalt.

Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 27.09.2007, 15.30 bis 18.30 Uhr Ort: Wiener Stadthalle, Halle E, Vogelweidplatz 14, 1150 Wien

(Schluss) koi

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mediensprecherin StR. Sandra Frauenberger
Maga Isabel Koberwein
Tel.: 4000/81853
Mobil: 0664/962 38 16
E-Mail: isabel.koberwein@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023