Lifenav.de: Lebensnavigation via Internet / Neues Online-Portal bietet umfassende Beratung für ein selbstbestimmtes Leben - ab heute online

Hamburg (ots) -

Gestern wurde im Rahmen einer Pressekonferenz, im Hotel Royal Meridien in Hamburg, ein neues Web2-Modell vorgestellt. Mit dem Start des Internetportal www.lifenav.de, dass ab heute online geht, bricht ein neues Zeitalter der virtuellen Lebensorientierung an. Neben Hilfe und Rat von namhaften Mentaltrainern und Psychologen in allen Lebenssituationen unterstützt ein ausgewähltes Produktangebot die Gedankenfokussierung und den Selbstfindungsprozess: Es reicht von Büchertipps über Geschenkartikel bis hin zu einer eigenen Schmuckkollektion namens "Angelino-Sylt". Lifenav.de will den Besuchern Tipps und Denkanstöße zu den zentralen Themen des Lebens geben", sagt Lifenav-Gründer Holger Berg. Fragen wie "Was gibt mir Hoffnung?" oder "Wie führe ich endlich ein selbstbestimmtes, positives, zufriedenes Leben?" können sich viele Menschen nicht aus sich selbst heraus beantworten. Berg: "Die wollen wir dort abholen, wo sie sich gerade befinden. Dafür stellen wir ein kompetentes Netzwerk engagierter Berater zur Verfügung." Einer davon ist Ralf Bihlmaier. Sein Motto lautet: "Die Energie folgt den Gedanken". Wie die von ihm praktizierte sogenannte "Mental-Kybernetik" (positive Suggestion) das Leben verändern kann, zeigt sich beispielhaft auch am grandiosem Erfolg der Deutschen Nationalmannschaft während des Fußball-Sommers 2006: Trainer Jürgen Klinsmann hatte für sein Team eigens einen Mentaltrainer engagiert, der die Mannschaft in eine motivierte, geschlossene Einheit mit unbedingtem Siegeswillen verwandelt hatte. "Wir wollen zeigen, dass jeder Mensch diese Energien für sich selbst freisetzen und damit jedes Lebensziel erreichen kann. Die Bestseller, wie "The Secret" oder "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling ", machen deutlich, dass dieses Trendthema, von großer gesellschaftlicher Bedeutung ist", sagt Holger Berg. Botschafter und Mittelpunkt des Portals ist ein Bronze-Engel namens Angelino. Diese von der Hamburger Schmuckkünstlerin Ricarda Wyrwol im Auftrag von Lifenav.de entwickelte Figur ist Symbol für Lebensenergie und dient gleichzeitig als Glücksbringer. "Viele Menschen glauben an Schutzengel und an die Kraft positiver Gedanken. Hierfür wollten wir ein aussagefähiges Symbol schaffen", sagt Holger Berg. Unter dem Namen "Angelino-Sylt" hat Lifenav darüber hinaus eine hochwertige Schmuckserie auf den Markt gebracht. Gestalter der Preziosen aus 925er Sterlingsilber und 750er Gold ist der in Rantum auf Sylt lebende dänische Designer Jan Hesselberg. In allen Stücken der Kollektion hat er die beiden charakteristischen Pole seiner friesischen Wahlheimat integriert: ihre urwüchsige Natur sowie ihren mondänen, gleichzeitig bodenständigen Lifestyle. Die Schmuckstücke dienen als "Wunscherfüller" und "Glücksbringer". Die Lifenav Internet GmbH & Co. KG ist eine Tochter der Servanda Beteiligungs-GmbH in Ebstorf/Niedersachsen. Eine Hamburger Dependance wird in Kürze eröffnet. Das Unternehmen versteht sich als Portal für umfassende Lebensberatung und Orientierungshilfe, sprich Lebensnavigation. Diese umfasst neben Online-Beratung durch ausgewiesene Experten und Coaches eine Community sowie unterstützende Produkte. Lifenav ist frei von religiösen oder politischen Einflüssen. Lifenav steht als Abkürzung für Lifenavigation, zu Deutsch "Lebensnavigation". Diesen Begriff hat der Hamburger Holger Berg geprägt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Powerkeks Krosskommunikation - Susanne Hasenbeck-Berg, Papenhuder
Str. 35, 22087 Hamburg, Tel.: (01 73) 2 02 76 90.
shasenbeck-berg@powerkeks.de , www.powerkeks.de .

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006