Asset Tracking von Ekahau erhöht die Pflegequalität im Belfast Health and Social Care Trust

Helsinki, Finnland (ots/PRNewswire) - - Ekahau RTLS spürt wertvolle medizinische Geräte in den Abteilungen für Kardiologie und Radiologie auf

Ekahau, Inc., führender Anbieter von WLAN basierenden RTLS-Systemen (Real Time Location Systems -Echtzeit-Lokalisierungssysteme), gab heute bekannt, dass das Krankenhaus (Mirjam it is a Hospital or? You can not say Standort but I read in the English release that it is a hospital) Royal Victoria des Belfast Health and Social Care Trust in Nordirland sich für Ekahau entschieden hat, um Lebenswichtige medizinische Geräte ausfindig machen zu können.

"Nach Auswertung einer Reihe von Lokalisierungslösungen überzeugte uns Ekahau RTLS aufgrund der Nutzung unseres vorhandenen WLAN-Netzwerkes, der hohen Genauigkeit und der umfassenden Funktionalität, sodass wir uns für die Installation entschieden. Wir sind der Meinung, dass es sich sehr schnell bewähren und in den Abteilungen für Kardiologie und Radiologie die Kosten für die Überwachung des Inventars, das für die Notfallbehandlung von Patienten notwendig ist, verringern wird. Es trägt auch dazu bei, die Verfügbarkeit der Geräte und damit die Patientenbetreuung zu verbessern", sagte Paul Duffy, IT-Manager des Royal Hospitals.

Nach einer umfassenden Prüfung des WLAN-Standorts wird das RTLS von Ekahau die vorhandene Drahtlosinfrastruktur des Krankenhauses von Trapeze Networks nutzen, die derzeit für die mobile Datenkonnektivität und für Sprachanwendungen genutzt wird. Auf jeder Etage des Gebäudes der Phase 1 des Royal Victoria Hospital wird Ekahau RTLS Geräte wie Defibrillatoren, Infusionspumpen, Injektionspumpen, Ballonpumpen, Ultraschallscanner und Patientenmonitore rückverfolgen, die sowohl teuer sind als auch entscheidende medizinische Hilfsmittel in der Kardiologie und Radiologie darstellen.

Ekahau hat derzeit die Ekahau Positioning Engine der Version 4.0 sowie die Anwendungsreihe von Ekahau, den Ekahau Tracker und den Ekahau Finder installiert. Zusätzlich hat Ekahau auch T201- und T301-Etiketten bereitgestellt, die an den Zielgeräten angebracht werden.

Ziel ist es, den Standort der mit Etiketten versehenen Geräte grafisch darzustellen, was Nutzungsmöglichkeiten in Verbindung mit Anforderungen des Klinikpersonals, Anfrageerfassungen des Labors, Dienstleistungsberichten und Inventardatenbanken eröffnet und so zu einer beschleunigten Befundserhebung beiträgt. Von weiterer Bedeutung ist die Möglichkeit, erläuternde Texte zum Standort des Geräts in die Datenbank zu importieren. Dadurch lässt sich schnell nachvollziehen, ob Geräte verfügbar sind und man kann feststellen, wo ihr Standort und wie der Zustand und der Wartungsbedarf ist.

Die RTLS-Lösung von Ekahau bietet preisgekrönte Funktionen, darunter die Möglichkeit, Geräte zimmergenau zu orten, den letzten bekannten Standort anzuzeigen, die Aufzeichnung der Bewegung in spezifischen Bereichen wie dem Ein- und Ausgang des überwachten Gebäudes und die Möglichkeit, an die LEDs bzw. Summer der T201- und T301-Etiketten Befehle zu schicken.

Informationen zu Ekahau RTLS

Die Ekahau RTLS-Plattform ist eine umfassende Lösung, zu der Server-Software, Anwendungs-Software und Etiketten gehören. Ekahau RTLS kann WLAN-fähige Geräte und andere beliebige Gegenstände, die mit einem Ekahau-Etikett versehen wurden, orten.

Informationen zum Belfast Health and Social Care Trust

Der Belfast Health and Social Care Trust entstand im April 2007 durch die Zusammenlegung der 6 bestehenden Gesundheitseinrichtungen in Belfast, das Belfast City Hospital, The Royal Hospitals, Mater Hospital, South und East Belfast, North und West Belfast und Greenpark Healthcare Trust. Die Royal Hospitals bilden Nordirlands grössten und bekanntesten Krankenhauskomplex. Dieser besteht aus vier verbundenen Krankenhäusern, dem Royal Victoria, dem Royal Jubilee Maternity Service, dem Royal Belfast Hospital for Sick Children und dem Dental Hospital. Das "Royal" behandelt jährlich über eine halbe Millionen Menschen und geniesst weltweit hohes Ansehen für seine hervorragende Arbeit.

Informationen zu Ekahau Inc.

Ekahau Inc. ist Branchenführer bei auf WLAN basierenden RTLS-Lösungen. Ekahaus Kunden, u.a. weltweit zahlreiche Fortune-500-Unternehmen, nutzen die Vorteile der WLAN-basierten Lokalisierungsdienste, der innovativen WLAN-Netzplanung und der Optimierungs-Werkzeuge, die das Unternehmen bietet. Zu den Partnern von Ekahau zählen Software-Entwicklungsunternehmen für drahtlose Kommunikation, führende Systemintegratoren und internationale OEM-Partner, die drahtlose Unternehmens-Anwendungen entwickeln und vermarkten. Ekahau hat seinen Unternehmenssitz in den USA und unterhält Büros in Saratoga (Kalifornien), Reston (Virginia), Helsinki (Finnland) und Hongkong (China). Weitere Informationen zu Ekahau erhalten Sie unter http://www.ekahau.com.

Weitergehende Informationen zu Ekahau sind unter http://www.ekahau.com zu finden.

(c) Copyright 2007, Ekahau, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner Presse: Barry Read, Business Development Manager,
Vereinigtes Königreich und Irland, Tel: +44-8458-901-576, E-Mail:
barry.read@ekahau.com; Ansprechpartner US-Presse:, Juliet Travis,
Rocket Science PR, im Auftrag von Ekahau, Tel: +1-415-464-8110 x 5,
E-Mail: juliet@rocketscience.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005