Lotto: Niederösterreicher tippt Solosechser mit 762.000,- Euro

Kärntner und Wiener knacken Joker Doppeljackpot

Wien (OTS) - Zum dritten Mal in Folge endete eine Lotto Ziehung
mit einem Solosechser. Ein Spielteilnehmer aus dem niederösterreichischen Waldviertel tippte per Quicktipp als einziger die "sechs Richtigen" und erhält dafür mehr als 762.000,- Euro.

Sechs Spielteilnehmer erzielten einen Fünfer mit Zusatzzahl und bekommen dafür jeweils mehr als 24.000,- Euro. Kärnten war zweimal erfolgreich, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und das Burgenland je einmal.

JOKER

Beim Joker gelang es zwei Spielteilnehmern, den Doppeljackpot zu knacken. Ein Kärntner und ein Wiener gewinnen mit ihrem "Ja" zum Joker jeweils mehr als 386.000,- Euro. Es hätte noch eine dritte Quittung mit der richtigen Jokerzahl gegeben, doch war darauf das "Nein" angekreuzt; ein Burgenländer wurde damit zum Pechvogel und ließ sich einen sechsstelligen Betrag entgehen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 23. September 2007:

1 Sechser zu EUR 762.146,70 6 Fünfer+ZZ zu je EUR 24.195,10 129 Fünfer zu je EUR 1.266,00 7.406 Vierer zu je EUR 39,20 118.113 Dreier zu je EUR 3,80

Die Gewinnzahlen: 5 7 14 17 25 32 Zusatzzahl: 39

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 23. September 2007:

2 Joker zu je EUR 386.017,20 10 mal EUR 7.700,00 145 mal EUR 770,00 1.260 mal EUR 77,00 12.721 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 9 7 3 4 9 8

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001