Rückholung "Larsen Kieler Sprotten"

Salzburg (OTS) - Laut einer Meldung des Marktamtes Salzburg wurde bei dem Markenprodukt "Larsen Kieler Sprotten" ein erhöhter Wert an Benzo(a)pyren festgestellt. "Larsen Kieler Sprotten" sind ein geräuchertes Fischprodukt in der Dose.

Das Produkt befindet sich bei SPAR nicht mehr im Verkauf, weil es sofort aus den Regalen genommen wurde.

Kunden, die "Larsen Kieler Sprotten" mit dem Haltbarkeitsdatum 31.3.2011 und der Chargennummer L17085 gekauft haben, können dieses in jedem SPAR-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt zurückgeben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Nicole Berkmann
Leiterin Konzernale PR und Information
SPAR Österreichische Warenhandels-AG
Europastr. 3, 5020 Salzburg
Tel.: 0662 / 4470 - 22300
Nicole.Berkmann@spar.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003