AVISO Pressegespräch Grüne Wien: Lokalaugenschein am Jüdischen Friedhof Rossau

Grüne Wien: "Ein weiteres Kulturjuwel wartet auf Rettung"

Wien (OTS) - Im 9. Bezirk befindet sich der älteste erhaltene Friedhof Wiens. Grabsteine aus dem Mittelalter bis ins 17. Jahrhundert befinden sich versteckt im Hof des Pensionistenwohnheims Rossau. Eine Restaurierung wurde zwar begonnen, aber nicht beendet.

Pressegespräch und Lokalaugenschein mit Foto- und Filmmöglichkeit mit:

Marco Schreuder, Gemeinderat der Grünen Wien

Michael Landesmann, Bezirksrat der Grünen Alsergrund

Für Fragen steht Historikerin Mag. Tina Walzer zur Verfügung.

Datum: Dienstag, den 25.9.07

Zeit: 10:30 Uhr

Ort: Hof des Pensionistenwohnheims Rossau, Seegasse 9-11, 1090 Wien, Treffpunkt vor dem Eingang

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Andreas Baur 0664 831 74 49
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001