euro adhoc: PrimaCom AG / Sonstiges / Ausübung der Optionsrechte aus den Optionsschuldverschreibungen (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

20.09.2007

Die Gesellschaft teilt mit: Aus dem bedingten Kapital III (Series A Warrants) und dem bedingten Kapital IV (Series B Warrants) der PrimaCom AG wurden Optionsrechte zum Bezug von 1.902.641 Aktien ausgeübt. Damit haben die Inhaber bzw. Gläubiger der Optionsschuldverschreibungen der PrimaCom AG alle Optionsrechte ausgeübt.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 20.09.2007 12:57:06
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: PrimaCom AG
An der Ochsenwiese 3
D-55124 Mainz
Telefon: +49(0)6131 944 0
FAX: +49(0)6131 944 529
Email: investor@primacom.de
WWW: http://www.primacom.de
Branche: Telekommunikation
ISIN: DE0006259104
Indizes:
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse
Düsseldorf, Börse Hannover, Börse München, Geregelter Markt/General
Standard: Börse Frankfurt
Sprache: Deutsch

Investor Relations
Telefon: +49(0)6131 944 522
E-Mail: sabine.soll@primacom.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0013