Fototermin: Präsentation der Elisabeth-Gedächtniskapelle

Wien (OTS) - Jeder in Wien kennt die Jubiläumskirche am
Mexikoplatz von außen, doch kaum jemand weiß, dass sich im Inneren ein wahres Kleinod befindet: Die Elisabeth-Gedächtniskapelle. Im Gegensatz zur Kirche ist die Kapelle prächtig ausgestattet - mit einer goldenen Mosaikkuppel, einer Wandverkleidung aus Marmor und Jugendstilelementen.

Die Kapelle wurde mit Mitteln des Wiener Altstadterhaltungsfonds aufwändig restauriert und kann nun der Öffentlichkeit präsentiert werden.

o Präsentation und Fototermin mit Dr. Andreas Mailath-Pokorny, Kulturstadtrat Dr. Barbara Neubauer, Bundesdenkmalamt Pater Mario Maggi, OSST (Trinitarier)

o Bitte merken sie vor Ort: Jubiläumskirche am Mexikoplatz, Mexikoplatz 12 Termin: Dienstag, 25. September 2007, 10.30 Uhr Erreichbarkeit: U1-Station Vorgartenstraße

Wir freuen uns auf ihren Besuch! (Schluss) rar

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Renate Rapf
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Tel.: 4000/81 175
E-Mail: renate.rapf@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0027