LH Jörg Haider: 30.000 Euro Überbrückungskredit für Abwassergemeinschaft Aich-Dob wird gewährt!

Nach Druck von Landeshauptmann lenkt Landesrat Rohr ein - Fortführung des Betriebes gesichert

Klagenfurt (OTS) - Nach wochenlanger Weigerung durch den zuständigen SPÖ-Landesrat Reinhard Rohr ist dieser endlich bereit, der Abwassergemeinschaft Aich-Dob mit einem Überbrückungskredit zu helfen. Bekanntlich wurde über die Abwassergemeinschaft Aich-Dob Mitte August der Konkurs eröffnet. Daraufhin hat Landeshauptmann Jörg Haider den zuständigen Landesrat Reinhard Rohr mehrmals aufgefordert, das Geld für die Fortführung des Betriebes auszuzahlen und die Angelegenheit auch zum Thema einer außerordentlichen Regierungssitzung gemacht. Rohr hat die dringend notwendige Hilfe verweigert und dem Landeshauptmann Amtsmissbrauch vorgeworfen.

"Ich bin froh, dass Rohr unserem Druck endlich nachgegeben hat und der Gemeinde Bleiburg einen Betrag von 30.000 Euro als Fortführungskaution für die Abwassergemeinschaft Aich-Dob zur Verfügung stellt. Damit ist der Betrieb bis zur Beendigung des Konkursverfahrens sichergestellt und wir können verhindern, dass die betroffenen Bürger ohne Abwasserversorgung dastehen", freut sich der Landeshauptmann.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002