ASFINAG: Ende der Verkehrsbehinderungen auf der A 1 im Baulos Amstetten

Ab Montag ist die A 1 im Bereich Amstetten baustellenfrei befahrbar

Wien (OTS) - Ab Montag, 24. September 2007, ist ein weiteres, 3-spurig ausgebautes Teilstück der A 1 West Autobahn in Niederösterreich baustellenfrei befahrbar. Die verkehrsbeeinträchtigenden Arbeiten zwischen Amstetten Ost und Amstetten West sind ageschlossen. Beide Fahrtrichtungen stehen ab Montag 3-spurig dem Verkehr zur Verfügung.

Für die Abschlussarbeiten kann es kurzzeitig zur Sperre des Pannenstreifens kommen.

ASFINAG Baustellenombudsmann
Für Wünsche, Reklamationen oder Anregungen zu Baustellen am österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßennetz steht der ASFINAG Baustellen-Ombudsmann unter TEL 0800/400 14 400 bzw. EMAIL baustellen-ombudsmann@asfinag.at zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Vuscina Valla
Pressereferentin
ASFINAG Autobahn Service GmbH Ost
Tel: +43 (0) 50108-17825
Mobil: +43 (0) 664 60108-17825
mailto: alexandra.vucsina-valla@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002