Tag der offenen Tür im Theater an der Wien

Samstag, 29. September 2007, 13.00 bis 16.00 Uhr

Wien (OTS) - Am Samstag, den 29. September lädt das älteste und zugleich jüngste Wiener Opernhaus zum "Tag der offenen Tür" ein. Das Publikum erwartet eine Entdeckungsreise in die Welt der Oper und wird eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen des Theater an der Wien zu werfen. Anlässlich der österreichischen Erstaufführung der Oper "Dead Man Walking" werden Publikumsgespräche mit Intendant Roland Geyer, der Dirigentin Sian Edwards und dem Hauptdarsteller John Packard stattfinden.

Darüber hinaus wird ein vielfältiges Programm geboten:
Opernworkshops für Kinder, Bühnenführungen, eine öffentliche Orchesterprobe, Unterbühnenführung mit einem Maschinisten, Singen mit dem Arnold Schoenberg Chor, Präsentation des Jugendprojekts "Dead Man Walking" und vieles mehr.

Einlass ist um 13.00 Uhr und die Anmeldung für die Programme erfolgt vor Ort.

Eintritt ist frei. Informationen: Tel. +43 1 588 30-535 | www.theater-wien.at

o Programm: Bühnenführung mit Technikvorführung Öffentliche Orchesterprobe (15.30 Uhr) Opernworkshops für Kinder mit Dietmar Flosdorf Singen mit dem Arnold Schoenberg Chor Ton-, Licht- und Inspizientenworkshops Unterbühnenführung Präsentation des Jugendprojekts "Dead Man Walking" Kostüm- und Perückenwerkstätte Kabinetttheater-Werkstatt Publikumsgespräch mit Intendant Roland Geyer (13.00 Uhr) Künstlergespräch mit Dirigentin Sian Edwards (14.00 Uhr) Künstlergespräch mit John Packard (15.00 Uhr) Kinderschminken & Fotostand Infostände RSO-Wien und Arnold Schoenberg Chor

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Theater an der Wien
Pressebüro: Sabine Seisenbacher, Mag. Catherine Leiter
Linke Wienzeile 6, 1060 Wien
Tel. +43 1 588 30-661, +43 1 588 30-616
Fax +43 1 588 30-650
E-Mail: presse@theater-wien.at
www.theater-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012