Austria Tabak: Robert Stanworth neuer General Manager Österreich

Robert Stanworth ist seit 1. Juni 2007 General Manager von Austria Tabak / JTI und trägt die Gesamtverantwortung für den österreichischen Markt

Wien (OTS) - Er berichtet direkt an Stefan Fitz, Regional
President Central Europe / Nordic.

Stanworth startete nach dem Universitätsabschluss seine berufliche Karriere bei Rover (wurde später von BMW übernommen) und war dort für den Einkauf zuständig. 1999 trat er in die Gallaher-Gruppe ein, die seit April 2007 zu der JTI Unternehmensgruppe gehört. Nach mehreren Funktionen im Einkauf der Gruppe war er zuletzt Managing Director von Gallaher Romania. In dieser Rolle plante und verantwortete Robert Stanworth den Markteintritt und erreichte eine Steigerung des Marktanteiles in zwei Jahren von null auf über fünf Prozent.

"Mit der österreichischen Parademarke Memphis und den beiden weltweiten Top-5-Marken Camel und Winston haben wir nun ein tolles Produktangebot für unsere Konsumenten", freut sich Stanworth. Neben der Umsetzung der ambitionierten Unternehmensziele will er auch verstärkt den Zigarettenschmuggel bekämpfen: "Schmuggel ist ein Verbrechen und kein Kavaliersdelikt. Wir werden daher verstärkt die erfolgreiche Arbeit der österreichischen Behörden unterstützen."

Rückfragen & Kontakt:

Helmut Dumfahrt
Austria Tabak GmbH
A member of the JTI Group of Companies
Tel. +43/1/31342-1407
E-Mail: helmut.dumfahrt@austriatabak.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TAB0001