Auf zum 17. Budapester Herbstfestival!

Wien (OTS) - Kunst und noch mehr Kunst hat Budapest auch in diesem Herbst wieder in petto, wenn zwischen dem 12. und 21. Oktober 2007 das 17. Budapester Herbstfestival in die Donau-Metropole Auf zur Festivalstadt an der Donau lockt. Das hochkarätige Programm enthält neben Bildender Kunst, Tanz, Performance und Theater auch Jazz, Kammermusik, Gesang und Lesungen. Verschiedene Ausstellungen von Objektdesign bis Illustration in Locations von Universitäten bis Container runden das Kulturangebot ab.

Zappa und noch mehr Zappa ist am 13. Oktober 2007 angesagt, wenn es im Millenáris Teátrum "100% Zappa" heißt. Frühere Weggefährten, buchstäblich tonangebende ungarische Künstler - darunter das Ungarische Radio Symphonieorchester - widmen sich dem US-amerikanischen Musiker und Komponisten.

Ein weiterer musikalischer Höhepunkt rückt am 15. Oktober einen Klassiker der Filmgeschichte in den Mittelpunkt: Nosferatu, Wilhelm Murnaus Stummfilm von 1921. Der österreichische Organist und Komponist Wolfgang Mitterer setzt die dunkle Atmosphäre der Dracula-Verfilmung in einem Stück für Orgel und elektronische Instrumente um.

Das Berliner Ensemble - Theater am Schiffbauerdamm ist einer der deutschen Beiträge zum Budapester Herbstfestival. Unter der Regie von Peter Zadek wird Henrik Ibsens "Peer Gynt" gespielt. Tatort und -zeit: das Madách Theater am 17. Oktober.

Informationen und Tickets: Budapester Festivalzentrum, 1052 Budapest, Szervita tér 5, Telefon 0036/1/486-3311, Fax 0036/1/486-3310, E-Mail tickets@festivalcity.hu, Internet www.bof.hu (auf Ungarisch und Englisch abrufbar). Tipps zu weiteren Vorverkaufsstellen bietet auch der Veranstaltungskalender unter www.budapestinfo.hu.

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt, Opernring 1/R/707
Tel.: 0043/1/5852012-13
Fax: 0043/1/5852012-15
ungarnsekr@ungarn-tourismus.at
www.ungarn-tourismus.at; www.hungary.com
kostenloses Infotelefon nach Ungarn: 00800 3600 0000
Infotelefon in Wien: 0900 220013 /0,61 Euro pro Min)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001